Schlagwort-Archiv: Facebook

bug-city

Kleinere Probleme mit deutschen PDFs

Derzeit gibt es einige kleinere Bugs mit den deutschsprachigen Regelwerk-PDFs. Diese werden laut Pegasus in Kürze behoben. Alle die schon die PDFs erworben haben erhalten ein Update.

Es scheint auch noch bei einigen wenigen Probleme bei der Ansicht auf dem iPad zu geben. Auch das wird in den nächsten Tagen ausgemerzt und dazu wird es dann für alle Käufer Updates geben.

Quelle: Facebook

Spy Games

Spy Games als PDF und Print Vorbestellung verfügbar

Die vollständige Ankündigung ist noch nicht draußen, es wurde jedoch schon auf Facebook “geleakt”: Shadowrun: Spy Games ist ab sofort als PDF zum Kauf (z.B. bei Drivethrurpg) erhältlich. Die Print-Version ist ebenfalls vorbestellbar (z.B. im Battleshop).

Spy Games bringt Shadowrun Spieler in die Stadt Denver, die voller Geheimnisse ist, die darauf warten, ausspioniert zu werden. Geheimnisse werden gekauft und verkauft, und manchmal wird auch mit Blut dafür gezahlt. Um daran zu kommen braucht man High Tech Überwachungsausrüstung oder mächtige Magie, oder aber auch die Brechstange, was nicht immer von den Techheads der Welt erwartet wird. Das Buch enthält alle notwendigen Informationen, Ausrüstungen und Regeln um in die Sechste Spionagewelt einzutauchen.

CITY OF SECRETS
Listen to the whispers—they’re all over town. People have secrets, millions of secrets, and some of them are so explosive they could shift the balance of power in the Treaty City of Denver. Normally, the great dragon Ghostwalker’s tight grip would keep the city under control, but some of the whispers moving around town say that Ghostwalker hasn’t been himself lately. The powers of Denver are scrambling, the Treaty is about to be renegotiated, and information is the hottest commodity in town.

Viel Vergnügen mit dem neusten Werk aus den Catalyst Labs!

Konzerndossier

Konzerndossier eingetroffen

Laut Ankündigung auf der ShadowrunDE Gruppe bei Facebook ist das Konzerndossier nun eingetroffen und kann von Euch im Pegasus-Shop bestellt werden.

Laut sirdoom’s Blog soll das Konzerndossier übrigens ca. 170.000 Zeichen sein länger als die US-Vorlage Corps Guide.

Zudem sind die nichtlimitierte Version des Berlin-Quellenbuches sowie eine Neuauflage des Bodytech Regelwerkes verfügbar. Letztes wurde um einige Fehler erleichtert und ein Leseband ergänzt.

Hier der Infotext zum Konzerndossier von der Pegasus-Seite:

Nichts in der Sechsten Welt ist machtvoller als die Mega-Corps. Sogar Drachen prügeln sich mit Zähnen und Klauen darum, einen Teil der Macht der Großen Zehn in ihren Besitz zu bekommen. Willst du in den Schatten überleben, dann solltest du dich mit den Konzernen bestens auskennen. Sie sind die Hand, die dich füttert. Sie sind der Fuß, der dich zerquetscht.

Konzerndossier vermittelt Shadowrunnern aktuelles Wissen über die zehn großen AAA-Unternehmen und beantwortet wichtige Fragen wie: Was passiert derzeit zwischen Amazonien und Aztechnology? Wie wirkt sich Horizons fortschreitende Prominenz auf seine entspannte Leitkultur aus? Und wie oft noch kann Richard Villiers einen neuen Megakonzern aus der Asche eines anderen erschaffen?

Konzerndossier liefert einen detaillierten Einblick in die Machenschaften der Großen Zehn. Es beleuchtet weitere aufstrebende Kräfte in der Wirtschaft von Shadowrun und erklärt, wie Konzerne denken und wie Menschen als Arbeitsdrohnen in dieser durchgeplanten Welt funktionieren. Die deutsche Ausgabe enthält zudem ein großes Kapitel über Konzerne in der Allianz Deutscher Länder: über Proteus und DeMeKo, von Ares bis Zenit.

sr_milspec_tech

MilSpecTech Cover enthüllt

Auf Facebook wurde das Cover des MilSpecTech als Preview veröffentlicht. Das Dokument liegt derzeit als Proof zur Sichtung vor und soll hoffentlich in Kürze als PDF veröffentlicht werden.

Laut Catalyst wird es zusammen mit WAR! laufen und Militärausrüstung enthalten, aber als Standalone Buch. Es wird auch nur als PDF released werden und kürzer sein als WAR!.

It goes along with War! in that it has military gear, but it also stands on its own. It’s a PDF release, so it’s shorter than War!

Sobald es mehr dazu gibt, erfahrt ihr es natürlich hier! :-)

Shadowrun Gewinnspiel auf Facebook

Auf Facebook gibt es ein Gewinnspiel von den Shadowrun Machern:

KLICK-UND-GEWINN: Es weihnachtet sehr – und in der Adventszeit wollen wir natürlich auch gerne Geschenke verteilen. Daher haben wir eines der nagelneuen und limitierten Berlin-Quellenbücher auf dem Gabentisch liegen, das wir verlosen wollen: unter denjenigen, die genau diese Facebooknachricht hier bis zum 12. Dezember mit “Gefällt mir” angeklickt haben. Also: Klicken und gewinnen!

Also dann mal los!! ;)

wolfcon

Shadowrun auf der Wolfcon

Falls einer der Leser zufällig in der Nähe von Chicago rumschwirrt, den könnte interessieren, dass am kommenden Wochenende dort die Wolfcon stattfindet. Diese kleine Konvention findet vom 26.11. bis 28.11 statt.

Unter anderem werden dort auch einige Runden Shadowrun gespielt, wie auf Facebook angekündigt wurde. Gespielt wird am Freitag von 12 bis 16 Uhr (Ortszeit) sowie am Samstag und Sonntag von 16 bis 20 Uhr. Spielleiter wird Jason Hardy sein, vielleicht dem einen oder anderen als Shadowrun Autor bekannt.

Man kann sich auf der Wolfcon Website für die Sessions registrieren.

facebook-logo

Shadowrun Stratics Facebook Page offiziell gestartet

Die Idee einer Facebook Fanpage hatte ich schon länger, jedoch aus Zeitmangel bisher immer wieder nach hinten geschoben. Um jedoch die Seite etwas weiter zu verbreiten, habe ich mich heute mal drangesetzt und einiges getan, um die Integration Seite und Facebook zu betreiben.

Auf Shadowrun Stratics @ Facebook findet Ihr ebenfalls die Infos, die auf der Seite hier gepostet werden. Zudem habt Ihr die Möglichkeit, mittels “Gefällt mir” auch Eure Freunde auf das kleine Projekt hier aufmerksam zu machen. Derzeit teste ich noch mit verschiedenen Widgets rum, wie man die Integration noch vertiefen kann, da wird sicherlich in den kommenden Tagen sich noch einiges ändern. Aktuell befindet sich in der rechten Spalte eine Like-Box, in welcher Ihr kundtun könnt, ob Euch die Seite gefällt oder nicht. Würde mich natürlich sehr freuen :-)